Psychologische Tests

Psychodiagnostik in

Psychologie und Psychotherapie

DYADE Praxislösungen

Firmenkunden

 

Personalauswahl

Das Angebot richtet sich vor allem an kleinere Unternehmen, die über keinen eigenen psychologischen Dienst verfügen, aber dennoch auf objektive Daten bei der Personalauswahl nicht verzichten möchten.

Die Einstellung eines neuen Mitarbeiters ist mit erheblichen Risiken für eine Firma verbunden. Fehlentscheidungen auf Personalebene können nur mit erheblichem finanziellen Aufwand korriergiert werden, z.B. durch Mitarbeiterschulungen, Coaching u.ä. Selbst eine Kündigung schlägt mit hohen Kosten für Vakanzen, Neuausschreibungen, Einarbeitungszeiten etc. zu Buche. Risiken entstehen erneut bei der Neubesetzung von Stellen.

Auch für den neuen Mitarbeiter ist die Annahme einer Stelle mit Risiken behaftet, da er über die Anforderungen der neuen Stelle oft nur unzureichend informiert ist. Es können Frustrationen bei Über- oder Unterforderung entstehen, die langfristig die Motivation des Mitarbeiters untergraben, erfolgreich für das Unternehmen zu sein.

Traditionelle Bewerbungsverfahren mit Sichtung der Bewerbungsunterlagen und Auswahlgespräch erlauben eine erste Abschätzung über die Eignung des Bewerbers, sind aber wenig objektiv, da viele Variablen in den Bewertungsprozess mit einfließen, die nicht allein dem Bewerber zuzurechnen sind, sondern auch den persönlichen Einstellungen und unbewussten Gefühlen des Entscheiders. Das bedeutet nicht, dass die daraus resultierenden Entscheidungen schlecht oder falsch sein müssen, sie können jedoch mit objektiv messbaren und systematisch vergleichbaren Ergebnissen ergänzt werden, um eine genauere Prognose über die Kompatibilität des Bewerbers zum Aufgabengebiet zu erlauben.

Nach Vorauswahl der als geeignet erscheinenden Bewerber, bitten Sie diese, einen Termin zu vereinbaren, an dem die Tests durchgeführt werden. Soweit es sich um Papier-und-Bleistift-Tests handelt, können auch mehrere Bewerber parallel überprüft werden.

Kein Bewerber kann allerdings gegen seinen Willen zur Teilnahme an den Tests gezwungen werden. Auch ein hoher sozialer Druck würde die Ergebnisse verfälschen, da die Vergleichsnormen in der Regel an freiwilligen Probanden berechnet worden sind. Für den Bewerber kann es aber durchaus attraktiv sein, dass er eine objektive Rückmeldung über seine Persönlichkeit und Leistungen erhält, die ihm die Möglichkeit gibt, Schwächen seines Profils konstuktiv zu bearbeiten, um seine berufliche Entwicklung gezielt vorantreiben zu können.

Für jeden Bewerber wird  ein schriftliches Profil mit entsprechenden Erläuterungen erstellt. Der Bewerber wird auf Wunsch noch einmal einzeln zu einem Rückmeldegespräch geladen, bei dem er das Profil selbst in Empfang nehmen kann. Er kann daraufhin selbst entscheiden, ob er dieses an Sie als Arbeitgeber weiterleitet und damit sein Einstellungsgesuch aufrechterhält. Der Bewerber quittiert jedoch in jedem Fall den Empfang der Unterlagen, die der Beleg für die von mir geleistete Arbeit ist. Es empfiehlt sich, mit dem Bewerber die Regelung zu treffen, dass er die Kosten der Testung selbst übernimmt, sollte er sich dazu entscheiden, die Ergebnisse nicht an Sie weiterzuleiten.

Anhand des erstellten Profils können Sie feststellen, wie weit ein Bewerber in den einzelnen Kompetenzbereichen von Ihrer Wunschvorstellung abweicht. Sie entscheiden dann zusammen mit den anderen von Ihnen erhobenen Daten, ob ein Bewerber auf den in Aussicht gestellten Arbeitsplatz passt. Zu betonen ist hier, dass es bei der Auswahl des Bewerbers oft nicht darauf ankommt, ob er die beste absolute Punktzahl in den Tests erbracht hat, sondern darauf, wie sich die Punktzahl auf seine Fähigkeitsprofil verteilt. Schließlich ist der Nutzen eines Schlüssels auch nicht an Gewicht oder Länge zu ermessen, sondern am Profil. Darauf kann nicht häufig genug hingewiesen werden, da eine zu sehr an Leistungsdaten ausgerichtete Bewerberauswahl zu überqualifiziertem und in vielen Bereichen unterfordertem Personal führt, was auf Dauer zu einem Einbruch der Motivation führen kann.

 

[ DYADE Praxislösungen ] [ DYADE - Praxis für Männer ]

[ Startseite ] [ Impressum ] [ Datenschutz ] [ Mail ] [ Links ] [ Banner ] [ Empfehlung ] [ Bewertung ] [ Sitemap ]